| Impressum | Preisliste | Referenzen | Anfrage-Formular |

Schöne Terrassenhölzer

Sie sind auf der Suche nach einem attraktiven Terrassenboden zu akzeptablen Konditionen? Einfach mal anfragen, wir haben von Zeit zu Zeit Sonderposten, Restposten oder andere interessante Angebote.

Das Terrassenholz "Douglasie" 
Douglasie ist die wichtigste eingebürgerte Baumart in Deutschland und Mitteleuropa. In Nordamerika gehört sie zu den meist verwendeten Nutzholzarten und ist ein 
wichtiges Konstruktionsholz. Riffeldielen (Riffelböden) aus heimischer Douglasie (Resistenzklasse 3) sind gut geeignet für den Außenbereich und können unbehandelt bis 15 Jahre lang dort "ihren Dienst" tun. Auch aus Kostengründen ist Douglasie eine echte Alternative zu tropischen Holzarten wie Bankirai.

Die Abmessungen: 
Die Dielen sind 144 mm breit, die Länge kann im Einzelfall abgesprochen werden. Die Stärke beträgt 28mm.

Beschreibung:
Die Oberseite ist geriffelt, die Unterseite mit Spannungsnuten versehen.

Der Preis (freibleibend)
für Douglasie-Terrassenholz beträgt 3,15 Euro je lfm, 
(incl. MwSt.). Dies ergibt einen theoretischen Quadratmeterpreis von ca. 22,- Euro.

Hinweis: 
7,00 lfm (sieben laufende Meter) ergeben 1 m².
1,00 lfm entspricht 0,14 m². Die Terrassendielen sind in Paketen zu ca. 2,88 qm gepackt.

Die Frachtkosten 
Transportkosten hängen nicht zuletzt auch von den gewünschten Abmessungen ab. Hier finden Sie ein Word-Dokument mit einer Übersicht über Preise der Douglasie-Terrassendielen und Richtwerte, was Frachtkosten betrifft.

Terrassenholzarten Douglasie Garapa

Das Terrassenholz "Garapa" 
stammt aus brasilianischer zertifiziert nachhaltiger Forstwirtschaft. Es ist ein hartes widerstandsfähiges Holz (Resistenzklasse 1) und kann unbehandelt bis 25 Jahre lang im Außenbereich liegen. Die Standzeit kann durch regelmäßiges Ölen der Oberfläche erhöht werden.

Die Abmessungen: 
Die (einheitliche) Breite der Dielen beträgt 145 mm, die erhältlichen Längen liegen ungefähr zwischen 2,50 m und 6,00 m. Bei einer Stärke von 28mm. *)

Beschreibung:
Die Oberseite dieser Riffelböden ist grob genutet, wobei die Tiefe und die Breite der Nut jeweils ca. 5mm betragen. Die Stege sind ca. 10mm breit. Die Unterseite ist f
ein geriffelt. Man kann das Terrassenholz auch anders herum legen, sprich mit der "Oberseite" nach unten. *)

Hinweis: 
7,00 lfm (sieben laufende Meter) ergeben 1 m².
1,00 lfm entspricht 0,14 m² *)

Der Preis (Irrtum vorbehalten)
für Garapa-Terrassenholz beträgt
 5,90 Euro je lfm, ab Lager (incl. MwSt.) zzgl. Frachtkosten *)

Unterkonstruktionsholz: 
Der Querschnitt der Unterlattung ist 40 mm x 70 mm, die Länge der Hölzer liegt bei 4 m.
 *)

*) Aufgrund einer Umstrukturierung können Preise und Abmessungen anders ausfallen als angegeben

 

Terrassenholz GarapaGarapa

 

Ihre Terrassenholz-Anfrage nehmen wir gerne entgegen. > Kontakt

Terrassen-Holz, Riffeldielen
Terrassen_Holz, Riffelholz
Fabrikverkauf
Ansicht 1
Terrassenholz
auf Palette 
Terrassenholz
     
Terrassenholzböden, Riffelböden
Garten-Terassenholz, Riffelhölzer
DouglasieTerrassen-Holz
Detail 
Terrassenholz

Hersteller Riffelholz/Balkondielen

 

 

Direkt vom Hersteller, Fabrikverkauf

Immer wieder fallen in unserem Parkett-Netzwerk Sonderposten an zu günstigen Preisen, die wir regelmäßig ins Netz stellen. Ob Dielen oder Parkett, ob Laminat oder Massivholzböden. Gerne informieren wir Sie. Einfach Formular ausfüllen, Ihren Wunsch beschreiben, z.B. Farbe und Sortierung der Holzoberfläche, Behandlung der Oberfläche Ihres Parkett- oder Dielenbodens, natürlich die Menge in qm etc.

Anfrage-Formular

Manchmal sind es kleinere Mengen, ab und zu auch etwas mehr, je nachdem. Zuweilen haben Mosaikparkett oder Hochkantlamellen, sprich Industrieparkett anzubieten, immer wieder auch fertigparkett.

Natürlich sind solche billigen Sonderangebote nicht unbegrenzt verfügbar. Und sie gehen weg wie warme Semmeln. Deshalb unverbindlich anfragen, auch wenn auf dieser Seite Ihr Wunschparkett oder Ihr Traumdielenboden nicht aufgelistet ist.

  • Eiche Holzdielen, der Klassiker, robust und langlebig
  • Buche Massivdielen, edel, hart und elegant
  • Esche Massivholzdielen, fein und hell, widerstandsfähig
  • Eichendielen, da weiß man, wo man steht
  • Buchendielen in verschiedenen Abmessungen
  • Eschendielen einfach ein attraktiver Bodenbelag
  • Lärchendielen preiswert und dekorativ
  • Douglasiedielen ebenfalls ein günstiges schönes Holz, auch als Schlossdiele in größeren Abmessungen
  • Kirschedielen exklusive Maserung, ein echter Hingucker, ob als geölte oder versiegelte Fußbodendiele
  • Ahorndielen, hell, hart und langlebig
  • Jatoba-Massivdielen, edle Farbgebung, ein dunkler Fußbodentraum
  • Pitchpine Dielen, dekorative Maserung, eher ein weiches Holz, dennoch hervorragend geeignet
  • Kiefer Bodendielen, ebenfalls ein Weichholz, sehr verbreitet und ein schöner Holzboden
  • Birkedielenböden, hart und robust, ob als Parkett oder Dielenboden. Birke macht sich immer gut
  • Robinieböden, exotisch und geheimnisvoll. Ein anziehender Farbton, ein elegantes Holz
  • Nussbaumparkett, kräftig von Farbe, schöne, ausdrucksstarke Holzmaserung
  • Kastanieparkett, nicht immer verfügbar
  • Korkklebeparkett, warm und gut geeignet für Kinderzimmer
  • Korkparkett, ebenfalls für spielende, auf dem Boden rutschende Kinder geeignet, ein warmer Fußboden und gut für Allergiker
  • Klebekork praktisch und gesund
  • Bambusparkett, sehr hart, doch botanisch gesehen kein Holz. Dennoch darf man einen Bambusparkettboden als Holzfußboden auffassen und auch so behandel, gibts auch als Fertigparkett
  •  

     

    Sonderaktion, Sonderposten - Lagerverkauf

     

     

     

     

    Günstige Holzböden
    Sonderangebote, teilweise direkt vom Hersteller - Fabrikverkauf

    » Sonderposten anfragen